HOME

Holzstich-Bilddokumente von 1840-1920

Bildkalender, Weihnachtskarten, Grußkarten

Kontakt: Elyane von Dirsztay-Werner

Kalender

Thema Königliches Bayern

Jubiläumsjahr 2019

1819 4. Februar: In der Münchner Prannerstraße tritt der erste Bayerische Landtag zusammen. Diese Stände-Versammlung gilt als G eburtsstunde des modernen Parlamentarismus. Die erste bayerische Verfassung hat Gültigkeit bis 1918. Am 26. August kommt auf Schloss Rosenau bei Coburg Albert Prinz von Sachsen-Coburg-Gotha zur Welt. Er wird später Prinzgemahl der englischen Königin Victoria.

1844 Der „Pegnesische Blumenorden“ begeht am 14. Oktober seine 200-Jahr-Feier (1644). Die Nürnberger Sprach-und Literaturgesellschaft aus der Barockzeit besteht ununterbrochen bis heute. Der Nürnberger Fluss Pegnitz dient der N amensgebung. 1. März: Bierkrawall in München. Per Erlass erhöht König Ludwig I. den staatlich festgesetzten Bierpreis wegen Rohstoffknappheit um einen Pfennig. Eine vorherige Brotpreiserhöhung wird noch hingenommen, am 1. März stürmen etwa 2.000 Münchner Bürger die Brauereien und demolieren Fenster und Mobiliar. Das Militär weigert sich gegen die Aufständischen vor zugehen, sodass am 5. März König Ludwig I. die Erhöhung zurücknimmt. Im Oktober 1844 verfügt er sogar für das Münchner Hofbräuhaus eine Herab setzung des Bierpreises von 6 ½ auf 5 Kreuzer, „um dem Militär und der arbeitenden Klasse einen ge sunden und wohlfeilen Trunk zu bieten.“ Der bayerische Staat kauft die München-Augsburger- Eisenbahn“, im selben Jahr wird die Teilstrecke Nürnberg-Bamberg der neuen staatli chen Ludwigsbahn in Betrieb genommen. Fertigstellung der Feldherrnhalle in München

1869 5. März: Michael von Faulhaber in K losterheidenfeld/Ufr. geboren 5. Mai: Im Gasthaus zur „Blauen Traube“ in München findet die Gründung des „Deutschen Alpenvereins“ nach dem Vorbild des österreichischen Alpenvereins statt. Zum Zweck „die Kenntnis von den deutschen Alpen zu erweitern ... und ihre Bereisung zu erleichtern.“ Die Seilschaft vertritt die Ansicht, dass „eine Frau in den Bergen nichts zu suchen habe“ – ja, dass „das Weib der Untergang des Alpinismus sei.“ Erst 1893 kapituliert der Deutsche Alpenverein gegen die Mitgliedschaft von Frauen. Die Münchner Kindergärtnerin Käthe Levi – „... hat denn unser Hergott d’Berg bloß für die Mannsbuider g’schaffn?“ – wird erstes weibliches Mitglied und gehört dem Verein über 60 Jahre an. 10. Mai: Kronprinz Rupprecht von Bayern geboren 1. Juli: Bayerische Vereinsbank nimmt ihre Arbeit auf. 5. September: Grundsteinlegung und Baubeginn von Schloss Neuschwanstein. Es ist das erste große Projekt von König Ludwig II. Die Idee zu dem Bau erhält der junge Monarch beim Besuch der Wartburg. 22. September: Die Oper „Das Rheingold“ wird auf Befehl von König Ludwig II. gegen den Willen von Richard Wagner in München uraufgeführt. Der Komponist hält den Dirigenten Franz Wüllner für ungeeignet. 29. September: König Ludwig II. erhebt Neu-Ulm in die Reihe der Städte des Königreiches Bayern.

1894 Die Weihe der Münchner Frauenkirche jährt sich am 14. April zum 400. Mal (1494). Am 17. Februar läuft in der Maschinen fabrik Augsburg (später MAN) erstmals der Dieselm otor für eine Minute aus eigener Kraft. Grundsteinlegung zum Bayerischen Nationalmuseum an der Prinzregentenstraße von Gabriel von Seidl. 26. Oktober: Der ehemalige bayerische Minister präsident Chlodwig Fürst zu Hohenlohe- Schillingsfürst wird preußischer Ministerpräsident und Reichskanzler des Deut schen Reiches. 31. Oktober: In Höllriegelskreuth bei München werden die Isarwerke gegründet, die erste elektrische Überlandzentrale in Deutschland. Die Brüder Heinrich und Thomas Mann übersiedeln von Lübeck nach München. 22. Juli: Schriftsteller Oskar Maria Graf in Berg am S tarnberger See geboren 21. August: Maler und Grafiker Christian Schad in Miesbach geboren

1919 Revolutionsjahr – Räterepublik in Bayern Erstes Flugzeug auf der 1. Zivil-Flugverkehrsstrecke Deutschlands zwischen München und Konstanz. In der Filmstadt Geiselgasteig bei München entsteht das erste Atelier Bayerns.

 

»Königliches Bayern«
Kalender 2019
(Best.Nr. 0614)

Königliches Bayern - Kalender 2019 - Titel und Monatsblätter

Titelblatt
Kalender Rückseite
Kalender Übersichtsseite (mit deutschen
und englischen Bilderläuterungen)

Klicken Sie den Monatsnamen für
die jeweilige Kalenderseite:
Januar – Schäfflertanz in München, 1900
Februar – Winter im Gebirge, 1871
März – Im Nationalmuseum in München, 19036
April – Frühling am Starnberger See, 1883
Mai – Deggendorg vom Westen gesehen, 1893
Juni – Schnaderhüpfeln, 1902
Juli – Touristen auf einer Bergweide, 1901
August – Hopfenmarkt in Nürnberg, 1905
September – Auf dem Münchner Oktoberfest, 1911
Oktober – Auf der Auer Dult in München, 1873
November – Salzstadel in der Arnulfstraße, 1861
Dezember – Christkindl-Dult am Münchner Stachus, 1893

Format 31,5 cm x 23,5 cm
(aufgeklappt 31,5 cm x 47 cm, Hochformat

 

»Königliches Sachsen«
Kalender 2019
(Best.Nr. 0415)

Königliches Sachsen - Kalender 2019 - Titel und Monatsblätter

Titelblatt
Kalender Rückseite
Kalender Übersichtsseite

Klicken Sie den Monatsnamen für
die jeweilige Kalenderseite:
Januar – Mühlsteinbruch bei Pirna, 1882
Februar – Eishockeyspiel im Albertpark Leipzig, 1903
März – Altes Rathaus und Markt in Chemnitz, 1850
April – Etablissement Breitkopf und Härtel in Leipzig, 1869
Mai – Neuer Hauptbahnhof in Dresden, 1898
Juni – Zivile Fluglinie Leipzig-Mockau, 1919
Juli – Burgberg in Dresden-Loschwitz, 1870
August – Bautzen, 1835
September – Ansicht von Leipzig, 1863
Oktober – Reichenbach im Vogtland, 1862
November – Königlicher Tiergarten in Moritzburg, 1895
Dezember – Weihnachtsbaumholen im Wald, 1887

  Format 31,5 cm x 23,5 cm
(aufgeklappt 31,5 cm x 47 cm, Hochformat)

 

»Königliches Bayern«
Kalender 2018
(Best.Nr. 0613)

Königliches Bayern - Kalender 2018 - Titel und Monatsblätter

Titelblatt
Kalender Rückseite
Kalender Übersichtsseite (mit deutschen
und englischen Bilderläuterungen)

Klicken Sie den Monatsnamen für
die jeweilige Kalenderseite:
Januar – Kleinhesseloher See in München, 1895
Februar – Fasching in einem Münchner Cafe, 1898
März – Walchensee, 1890
April – "Landschaftshaus am Marienplatz in München, 1866
Mai – Walpurgisfest in der Fränkischen Schweiz, 1893
Juni – Maximilianstraße und -brücke in München, 1863
Juli – Wetterprozession in Niederbayern, 1893
August – Gerichtstag in Starnberg, 1862
September – Oktoberfest in München, 1845
Oktober – Drei-Lidre(Lederne-Strümpf-Tanz im Allgäu, 1901
November – Fingerhakeln in Bayern, 1877
Dezember – ST. Bartholomä am Königssee, 1891

Format 31,5 cm x 23,5 cm
(aufgeklappt 31,5 cm x 47 cm, Hochformat

 

»Königliches Sachsen«
Kalender 2018
(Best.Nr. 0414)

Königliches Sachsen - Kalender 2018 - Titel und Monatsblätter

Titelblatt
Kalender Rückseite
Kalender Übersichtsseite

Klicken Sie den Monatsnamen für
die jeweilige Kalenderseite:
Januar – Hauptmarkt in Zwickau, 1836
Februar – Milchkuranstalt in Dresden, 1883
März – Schloß Weesenstein, 1872
April – Deutsches Buchhändlerhaus in Leipzig, 1888
Mai – Eisenwerke Schwarzenberg-Erla, 1850
Juni – Schützenhausgarten in Leipzig, 1870
Juli – Der Dresdner Zwinger, 1872
August – Neues Theater am Augustusplatz in Leipzig, 1867
September – Gewerbe-Ausstellung in Chemnitz, 1852
Oktober – Leipziger Messe, 1873
November – Am Elbkai in Dresden, 1884
Dezember – Weihnachtsmarkt, 1884

 
Format 31,5 cm x 23,5 cm
(aufgeklappt 31,5 cm x 47 cm, Hochformat)

 

»Königliches Bayern«
Kalender 2017
(Best.Nr. 0612)

Königliches Bayern - Kalender 2017 - Titel und Monatsblätter

Titelblatt
Kalender Rückseite
Kalender Übersichtsseite (mit deutschen
und englischen Bilderläuterungen)

Klicken Sie den Monatsnamen für
die jeweilige Kalenderseite:
Januar – Berchtengehen in Eschenlohe, 1890
Februar – Burghausen an der Salzach, 1896
März – Wettrennen zwischen Reiterin und Radfahrerin, 1895
April – Holzarbeiter im Berchtesgadener Land, 1872
Mai – Feiertag in einem Münchner Biergarten, 1873
Juni – Chiemseee, 1890
Juli – Bauernfestspiel in Kochel, 1882
August – Schloss Schleissheim, 1894
September – Oktoberfest in München, 1893
Oktober – Schlossplatz in Coburg, 1892
November – Künstler-Sänger-Verein in München, 1898
Dezember – Stephanireiten in Altbayern, 1875

Format 31,5 cm x 23,5 cm
(aufgeklappt 31,5 cm x 47 cm, Hochformat

 

»Königliches Sachsen«
Kalender 2017
(Best.Nr. 0413)

Königliches Sachsen - Kalender 2017 - Titel und Monatsblätter

Titelblatt
Kalender Rückseite
Kalender Übersichtsseite

Klicken Sie den Monatsnamen für
die jeweilige Kalenderseite:
Januar – Die Binge bei Geyer im Erzgebirge, 1889
Februar – Reichsgerichtsgebäude in Leipzig, 1895
März – Königliche Porzellanmanufaktur Meißen, 1896
April – Torgau an der Elbe, 1885
Mai – Maicorso in Dresden, 1887
Juni – Glauchau, 1835
Juli – Aufgang zur Brühlschen Terrasse in Dresden, 1872
August – Mosella-Saal in Chemnitz, 1880
September – Leipziger Sommertheater, 1853
Oktober – Möbelfabrik in Rabenau, 1883
November – Federnschleißen im Vogtland, 1882
Dezember – Colonnaden in Leipzig, 1845

 
Format 31,5 cm x 23,5 cm
(aufgeklappt 31,5 cm x 47 cm, Hochformat)

 

»Königliches Bayern«
Kalender 2016
(Best.Nr. 0611)

Königliches Bayern - Kalender 2016 - Titel und Monatsblätter

Titelblatt
Kalender Rückseite
Kalender Übersichtsseite (mit deutschen
und englischen Bilderläuterungen)

Klicken Sie den Monatsnamen für
die jeweilige Kalenderseite:
Januar – Das Kirchlein am Wendelstein, 1889
Februar – Maskenfest im Deutschen Theater, 1898
März – Bräuhofszene, 1884
April – Der Plärrer in Nürnberg , 1890
Mai – Brotzeit in einem Münchner Biergarten, 1892
Juni – Ordinari-Floß auf Isar und Donau, 1865
Juli – Berchtesgaden, 1873
August – Hopfenpflücken in Bayern, 1890
September – Oktoberfest in München, 1867
Oktober – Bierverladung auf dem Münchner Hauptbahnhof, 1898
November – Tölzer Leonhardifahrt, 1897
Dezember – Christbaumversteigerung, 1887

Format 31,5 cm x 23,5 cm
(aufgeklappt 31,5 cm x 47 cm, Hochformat

 

»Königliches Sachsen«
Kalender 2016
(Best.Nr. 0412)

Königliches Sachsen - Kalender 2016 - Titel und Monatsblätter

Titelblatt
Kalender Rückseite
Kalender Übersichtsseite

Klicken Sie den Monatsnamen für
die jeweilige Kalenderseite:
Januar – Das "Blaue Wunder" in Dresden, 1893
Februar – Zittau, 1888
März – Festung Königstein, 1881
April – Sächsisch-Bayerische Eisenbahn, 1844
Mai – Grimma an der Mulde, 1876
Juni – Dampfschiff auf der Elbe, 1892
Juli – Ferienkolonie in Schneeberg, 1882
August – Der Schwanenteich in Leipzig, 1868
September – Elbmühle bei Meißen, 1881
Oktober – Auerbachs Keller in Leipzig, 1852
November – Kamenz in der Oberlausitz, 1835
Dezember – Zugefrorene Elbe in Dresden, 1883

 
Format 31,5 cm x 23,5 cm
(aufgeklappt 31,5 cm x 47 cm, Hochformat)

 

»Königliches Bayern«
Kalender 2015
(Best.Nr. 0610)

Königliches Bayern - Kalender 2015 - Titel und Monatsblätter

Titelblatt
Kalender Rückseite
Kalender Übersichtsseite (mit deutschen
und englischen Bilderläuterungen)

Klicken Sie den Monatsnamen für
die jeweilige Kalenderseite:
Januar – Wintervergnügen in Oberbayern, 188
Februar – Schloss Blutenburg in München, 1835
März – Bierkeller in München, 1890
April – Waginger See , 1904
Mai – Auer Dult in München, 1911
Juni – Roseninsel im Starnberger See, 1871
Juli – Münchner Viktualienmarkt, 1894
August – Bamberg, 1880
September – Abzug von der Alm, 1890
Oktober – Münchner Oktoberfest, 1889
November – Neues Volkstheater am Gärtnerplatz, 1865
Dezember – Münchner Christkindldult, 1892

Format 31,5 cm x 23,5 cm
(aufgeklappt 31,5 cm x 47 cm, Hochformat

 

»Königliches Sachsen«
Kalender 2015
(Best.Nr. 0411)

Königliches Sachsen - Kalender 2015 - Titel und Monatsblätter

Titelblatt
Kalender Rückseite
Kalender Übersichtsseite

Klicken Sie den Monatsnamen für
die jeweilige Kalenderseite:
Januar – Schloss Hartenfels, 1869
Februar – Burg Stolpen, 1881
März – Leipziger Ledermesse, 1881
April – Maschinenbauanstalt Chemnitz, 1870
Mai – Dresdner Elbschlösser, 1882
Juni – Wurzen, 1850
Juli – Technische Hochschule Dresden , 1875
August – Leipziger Rosenthal, 1894
September – Teichausfischen in Moritzburg, 1879
Oktober – Bergakademie Freiberg, 1867
November – Klosterruine Nimbschen, 1868
Dezember – Leipziger Puppendoktorin, 1884

 
Format 31,5 cm x 23,5 cm
(aufgeklappt 31,5 cm x 47 cm, Hochformat)

 

»Königliches Bayern«
Kalender 2014
(Best.Nr. 0609)

Königliches Bayern - Kalender 2014 - Titel und Monatsblätter

Titelblatt
Kalender Rückseite
Kalender Übersichtsseite (mit deutschen
und englischen Bilderläuterungen)

Klicken Sie den Monatsnamen für
die jeweilige Kalenderseite:
Januar – Schneepflug im Chiemgau, 1881
Februar – Metzgersprung in München, 1893
März – Haidplatz in Regensburg, 1850
April – Eisenbahnbau München-Lochhausen , 1839
Mai – Maibock im Münchner Hofbräuhaus, 1900
Juni – Rosenheim an Inn, 1894
Juli – Rennen auf dem Oberwiesenfeld in München, 1886
August – Lindauer Hafen, 1895
September – Auf der Theresienwiese in München, 1895
Oktober – Pferdemarkt in Erding, 1900
November – Neues Rathaus in München, 1903
Dezember – Nürnberger Christkindlesmarkt, 1890

Format 31,5 cm x 23,5 cm
(aufgeklappt 31,5 cm x 47 cm, Hochformat

 

»Königliches Sachsen«
Kalender 2014
(Best.Nr. 0410)

Königliches Sachsen - Kalender 2014 - Titel und Monatsblätter

Titelblatt
Kalender Rückseite
Kalender Übersichtsseite

Klicken Sie den Monatsnamen für
die jeweilige Kalenderseite:
Januar - Die Pleißenburg in Leipzig, 1895
Februar - Gosenschenke in Leipzig, 1881
März - Augustusburg, 1894
April - Dresdner Altmarkt, 1885
Mai - Leisnig, 1880
Juni - Schloss Pillnitz, 1873
Juli - Schwarzenberg , 1869
August - Waldschlösschen in Dresden, 1896
September - Messe-Tuchhallen in Leipzig, 1872
Oktober - Leipziger Gewandhaus, 1884
November - Görlitz, 1885
Dezember - Leipziger Hauptpost
zu Weihnachten, 1882

 
Format 31,5 cm x 23,5 cm
(aufgeklappt 31,5 cm x 47 cm, Hochformat)

 
 

Kalender

ADVENTSKALENDER MÄRCHEN DER WELT  

GESAMMELT DURCH DIE BRÜDER GRIMM 

Es war einmal ...
vor 200 Jahren, am 20. Dezember 1812, erscheint der erste Band der „Kinder- und
Hausmärchen“ gesammelt durch die Brüder Grimm.
In etwa 160 Sprachen übersetzt, gehört die Märchensammlung nach der Luther-Bibel
zu den bekanntesten Büchern deutscher Kulturgeschichte. 
Unser Adventskalender zeigt Illustrationen der schönsten und bekanntesten Märchen
namhafter Künstler des 19. Jahrhunderts, wie L.A. Richter, O. Speckter und anderen.
Kolorierte Märchendarstellungen sind untermalt mit Zitaten wie „Siebene auf einen
Streich...“ oder „ ...Spieglein, Spieglein an der Wand“ und bezaubern täglich beim
Warten aufs Christkind.
Der „Märchen-Bilder-Schatz“ wurde von Arnolt Design, Murnau grafisch konzipiert.
Allen kleinen und großen Kindern wünscht der Archiv Verlag Werner eine
„märchenhafte“ Adventszeit.

Alle 24 Motive und die Gesamtübersicht auf dem Rücktitel sind als Postkarte weiterzuverwenden.

Bestellungen über www.archiv-verlag-werner.de

 

 

Adventskalender Märchen der Welt
Gesammelt durch die Gebrüder Grimm

Königliches Bayern - Kalender 2015 - Titel und Monatsblätter

Titelblatt
Kalender Rückseite

Klicken Sie den Monatsnamen für
die jeweilige Kalenderseite:
Es war einmal...
Rückseite als Postkarte weiterzuverwenden
Der Froschkönig
Der Wolf und die sieben Geisslein
Brüderchen und Schwesterchen
Rapunzel
Der gestiefelte Kater
Das tapfere Schneiderlein
Hänsel und Gretel
Hänsel und Gretel
Aschenputtel
Aschenputtel
Frau Holle
Rotkäppchen
Die Bremer Stadtmusikanten
Goldesel
Dornröschen
König Drosselbart
Schneewittchen
Schneewittchen
Die Rabe
Rumpelstilzchen
Der Hase und der Igel
Die Sterntaler
Die Haselrute

Format 17 cm x 17,5 cm
(aufgeklappt 17 cm x 35 cm, Hochformat